Teilnahmebedingungen

 

1. Teilnahmeberechtigt sind alle Schulkinder der Region Brugg

2. Die Ferienpassveranstalter bemühen sich, jedem Kind, mind. 1-3 Kurse zu ermöglichen. Die Zuteilung erfolgt via COMPUTER!

3. Die Altersgrenze ist zwingend einzuhalten.

4. Die Anmeldung erfolgt via Internet. Die Namen der Kinder sind dann öffentlich (nur ersichtlich mit persönlichem Login).

5. Für unsere Kurse erheben wir einen angemessenen Kostenbeitrag, welcher von den gesetzlichen Vertretern der Kinder zu entrichten ist.

6. Wir erwarten von den Teilnehmenden, dass sie sich an die Regeln der Kursleiter halten. Andernfalls behalten wir uns vor, Kinder und Jugendliche auszuschliessen!

7. Es ist möglich, dass an einzelnen Kurse Fotos durch den Ferienpass gemacht werden, die später veröffentlicht werden. (Sind Sie damit nicht einverstanden, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf)

8. Kann ein angemeldetes Kind am Kurs nicht teilnehmen, werden bereits bezahlte Anmeldegebühren nicht zurückerstattet. Es hat jedoch die Möglichkeit, den Kursplatz weiterzugeben. Dies ist vor Kursbeginn mitzuteilen an: Tel. 079/365 68 28 (nur in Betrieb während den Kurswochen)

9. Die Betreuung der Kinder ist während den angegebenen Kurszeiten gewährleistet. Bitte holen Sie Ihre Kinder rechtzeitig ab.

10. Für die Kurse bestehen keine Verschiebedaten; die Aktionen werden bei jeder Witterung durchgeführt.

11. Die Versicherung der Kinder ist Sache der gesetzlichen Vertreter.